Hüpfen Sie zum Inhalt
Freien NZ Lieferung auf Bestellungen über $99.00 + GST
Freie NZ Lieferung auf Bestellungen über $99.00 + GST
How to catch a rat 

Wie man eine Ratte fängt

Müssen Sie eine Ratte fangen, unsere Tipps zum Fangen von Ratten.

Ratten sind eine der produktivsten Schädlingsartenarten in Neuseeland. Sie dringen in unsere Häuser und Gebäude ein und töten einheimische Vögel und wildes Leben.
Die Verwendung von Fallen zum Fangen von Ratten ist ein wirksames Mittel, um mit diesen Schädlingen umzugehen und die Anzahl zu verringern.

Überfüllungsoptionen:

Zu den Methoden zum Einfangen von Ratten gehört die Verwendung von Käfigfallen oder Tötungsfallen, um diese Schädlinge zu fangen und zu entfernen.

Live-Capture-Fallen:

Live-Fangfallen sind eine sichere Option für den Einsatz zu Hause oder in Bereichen, in denen es sich um Kinder, Haustiere oder Nichtzieltiere handelt. Das Pestgard Multi-Catch-Rattenfalleist eine der effektivsten Fallen für das Einfangen und Entfernen von Ratten. Dies ermöglicht es einer Ratte, durch die Vordertür einzutreten, die sich schließt, wenn die Falle aktiviert wird. Andere Ratten können durch eine Einweg-Tür an der Rückseite der Falle in die Falle eintreten. Wird auch als "Rattenfalle für die ganze Familie" bezeichnet.
Live-Capture-Fallen sind einfach einzustellen und zu verwenden, ködern Sie einfach die Falle mit einem geeigneten Köder oder Köder und stellen Sie den Auslösemechanismus so ein, dass die Tür offen bleibt, bis die Falle aktiviert wird.

Fallen töten:

Tötungsfallen werden häufiger verwendet, um Ratten loszuwerden. Es ist jedoch mehr Sorgfalt erforderlich, um sicherzustellen, dass Kinder oder Haustiere in Sicherheit sind. Schnappfallen, die im 19. Jahrhundert erfunden wurden, werden immer noch häufig verwendet, aber es gibt jetzt effektivere Tötungsfallen-Designs zum Fangen von Ratten.
Nooski Nagetierfallen werden in Neuseeland entworfen und hergestellt. Diese Fallen sind weitaus sicherer als gewöhnliche Rattenfallen, töten auch schnell und menschlich und sind ein wirksames Mittel, um Ratten und Mäuse zu fangen.

Das Pestgard Rat Zapper tötet Ratten mit tödlicher Konsistenz und kann weiterhin verwendet werden. Dies ist ideal für den Einsatz in Häusern, Garagen und anderen Gebäuden.

Pestgard MK4 töten Fallensind eine ausgezeichnete Möglichkeit, Ratten draußen zu fangen Tipps zum Fangen von HähnenWeitere Informationen zu diesen Fallen.

Köderstationen:

Eine andere Möglichkeit, Ratten loszuwerden, ist die Verwendung von Köderstationen mit Giftködern. Pestgard Mittel und groß Köderstationen sind beide für Ratten geeignet und können in Gebäuden oder im Außenbereich eingesetzt werden.

Wo man Rattenfallen platziert:

In Gebäuden folgen Ratten gerne Wänden oder ähnlichen Objekten. Stellen Sie Fallen parallel zu Wänden in der Nähe einer Ecke oder eines bekannten Ratteneintrittspunkts auf.
Draußen werden Fallen häufig in Tunneln aufgestellt, um die Falle vor Nichtzieltieren zu schützen. Stellen Sie die Fallen in der Nähe bekannter Rattenlöcher, in der Nähe von Zaunlinien oder gegen Gebäude auf.
Ratten suchen auch gerne vertikal nach Nahrung Nooski Rattenfalle kann vertikal an einem Pfosten, Zaun oder einer Wand montiert werden. Dies ist eine effektive und sichere Methode, um Ratten in verschiedenen Bereichen anzugreifen.

Der beste Köder für Ratten:

Ratten mögen eine Vielzahl verschiedener Lebensmittel, darunter Nüsse, Obst, Samen und Schokolade. Zu den Optionen für Köderfallen für Ratten gehören: Erdnussbutter- oder Haselnussaufstriche, ganze Nüsse oder Samen, kleine Schokoladen- oder Bananenstücke. Ein wenig Vanilleessenz auf kleinen Brotstücken kann auch Ratten in eine Falle locken.
Es ist wichtig, frische Köder zu verwenden und frisch zu halten. Wechseln Sie den Köder regelmäßig, auch wenn keine Ratten gefangen wurden.

Ratten sind schlau:

Ratten sind listige Kreaturen, sie können schnell lernen und sich an verschiedene Fallen anpassen.
Ratten dürfen nur dann in eine Falle gelangen, wenn nur begrenzte Nahrungsquellen zur Verfügung stehen. Daher ist es wichtig, den Zugang zu anderen Nahrungsmitteln zu beschränken und die Bereiche frei von Essensresten und Schmutz zu halten.
Es kann notwendig sein, einige verschiedene Köderoptionen auszuprobieren, um herauszufinden, was am besten funktioniert. Dies kann an verschiedenen Orten und zu verschiedenen Jahreszeiten variieren.
Es ist auch wichtig, die Fallen nach jedem Gebrauch zu reinigen und den menschlichen Kontakt mit den Fallen beim Einstellen zu begrenzen.

Vorheriger Artikel Naturschutzwoche - Oktober 2017
Folgender Artikel Trapping Hermeline, Frettchen

Verlassen Sie eine Anmerkung

Anmerkungen müssen vor dem Erscheinen genehmigt werden

* Erforderliche Felder

Real Time Analytics